Mit dem Betonmischer im Viertelfinale.

Kurz vor dem „Klassika“ steht noch das Viertelfinale gegen Griechenland. Wir sind mit dem Betonmischer dabei und haben uns beim TaiChi in Vietnam bis zum Spiel fit gehalten.

22. Juni 2012

3 responses to Mit dem Betonmischer im Viertelfinale.

  1. Stefan said:

    Bis auf den vorletzten Satz (Stichwort: Rooney) war es mal wieder ein recht unterhaltsamer Beitrag aus Vietnam. Die Engländer haben gestern so wacker gekämpft.

    Wer hat dir eigentlich dieses Trikot angedreht? Da fehlt ja ein Stern über dem DFB-Logo: ’54, ’74, ’90.

    Ich bin begeistert, dass du so auf dem neusten Stand bist, was hier in Europa/Deutschland passiert. 🙂 Am Ende bist du wieder in Deutschland und hast eine ostasiatische Reisegruppe an der Weser gefilmt.

    • markus said:

      das mit dem stern passiert, wenn man sich in asien einkleidet. gruesse aus rotenburg ob der tauber.

      • Stefan said:

        Oh schön, in Rothenburg ob der Tauber war ich auch noch nie. Grüße!

        Hier hast du noch einen Stern, den du ausdrucken und über das DFB-Logo kleben kannst: *

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *